Datenschutz

1. Haftungsbeschränkung 

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte. 

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich. 

2. Externe Links 

Die Webseite enthält sogenannte „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernt. 

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht 

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar. 

4. Datenschutz 

4.1. Speicherung von Daten bei Besuch der Homepage 

Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.  

 

4.2. Registrierung Anmeldeportal 

Die in der Registrierung bekannt gegebenen und andere vom Nutzer eingegebene Daten werden unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung von Anmeldungen verwendet und diese kann durch Dritte erfolgen. Die Daten werden ausnahmslos für Anmeldungen und nicht für Werbe-, Marketing- oder sonstige Zwecke verwendet. 
 

4.3. Datenschutz im Zentralbetriebsrat 

Wir weisen darauf hin, dass Betriebs- und Zentralbetriebsräte einer besonderen Verschwiegenheitspflicht im Sinne des Arbeitsverfassungsgesetzes (ArbVG) unterliegen. Nicht nur aus diesem Grund ist uns der sensible Umgang mit Ihren Daten wichtig. Unsere Verarbeitungen basieren auf Grundlage der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).  

Wo finde ich Informationen über Datenschutz? 

Allgemeine Informationen zum Datenschutz sowie weiterführende Links finden Sie auf der Homepage der (Österreichischen) Datenschutzbehörde: http://www.dsb.gv.at/ 

Welche Ansprechpartner/in gibt es? 

Für grundlegende Anliegen ist die Datenschutzbehörde die richtige Ansprechpartnerin. Zum Thema Datenschutz in der Landesverwaltung können Sie sich an die/den Datenschutzbeauftragte/n bzw. an die/den Datenschutzkoordinator/-in des Landes wenden. Zum Thema Datenschutz im Zentralbetriebsrat können Sie sich an die/den Datenschutzbeauftragte/-n des Zentralbetriebsrates wenden. 

Die/Der Datenschutzbeauftragte und die/der Datenschutzkoordinator/-in des Landes Niederösterreich 

Nähere Informationen zur/zum Datenschutzbeauftragten bzw. zur/zum Datenschutzkoordinator/-in des Landes Niederösterreich und deren Wirkungskreise entnehmen Sie bitte der Homepage: www.noel.gv.at/datenschutz 

Ergänzende Informationen zu allgemeinen Datenverarbeitungen im Zentralbetriebsrat finden Sie unter www.zbr.or.at/datenschutz.  

 

4.4. Der Datenschutzbeauftragte des Zentralbetriebsrates 

Der Datenschutzbeauftragte für die Landespersonalvertretung ist Kollege Gottfried Feiertag, MSc. Wenn Sie Informationen zum Datenschutz im Zentralbetriebsrat benötigen, gibt er Ihnen gerne Auskunft.  

Bitte beachten Sie: Die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten ist nicht die Beratung von Personen in allgemeinen Datenschutzangelegenheiten (wie z. B. Videoüberwachungen im privaten Bereich, Verfahren bei der Datenschutzbehörde). Sein Aufgabenbereich beschränkt sich ausschließlich auf Angelegenheiten des Datenschutzes in Zusammenhang mit dem Zentralbetriebsrat.  

Kontakt:  
Zentralbetriebsrat der NÖ Gesundheits- und Pflegezentren 
Landhausplatz 1, Haus 5 
3109 St. Pölten  

Tel.:      +43 (02742) 9005 - 12396 
E-Mail:  post.zbr@noel.gv.at 

 

4.5. Datenschutzerklärung / Informationspflichten: 

Die betroffene Person hat nach den Artikeln 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung grundsätzlich das Recht, über die Erhebung ihrer personenbezogenen Daten vom Verantwortlichen informiert zu werden. Dieser Informationspflicht kann auch in Form von Datenschutzerklärungen auf der Website des Verantwortlichen nachgekommen werden.   

  

4.6. Die Datenschutzbehörde (DSB) 

Die Datenschutzbehörde wird als nationale Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 51 Datenschutz-Grundverordnung eingerichtet. Die Aufgaben einer Aufsichtsbehörde sind insbesondere:  

  • die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung zu überwachen, 
  •  auf Anfrage jeder betroffenen Person Informationen über die Ausübung ihrer Rechte aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung zur Verfügung zu stellen oder 
  •  sich mit Beschwerden von betroffenen Personen zu befassen. 

Kontaktdaten der Datenschutzbehörde  
Österreichische Datenschutzbehörde 
Wickenburggasse 8 
1080 Wien  

Tel.:      +43 1 52 152-0 
E-Mail:  dsb@dsb.gv.at 

 

5. Information zur Datenverarbeitung im Zentralbetriebsrat

5.1. Vollmachten zur dienst- und besoldungsrechtlichen Beratung

Mit Ihrer Unterschrift bei Vollmachten zur dienst- und besoldungsrechtlichen Beratung stimmen Sie zu, dass Ihre am jeweiligen Formular angeführten personenbezogenen Daten, insbesondere Titel, Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Personalaktnummer, Dienststelle und Dienstverhältnis oder auch das angegebene Beschäftigungsausmaß, die Kinderanzahl und entsprechend angeführte Familienhospizmonate unter Beachtung größter Sorgfalt zum Zweck der Dienstrechtsberatung verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit im Büro des ZBR widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

5.2. Anmelde- und Gehaltsabbuchungsformular für die Berufshaftpflichtversicherung

Ihre angeführten personenbezogenen Daten, insbesondere Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum, Personalaktnummer, Telefonnummer, Dienststelle werden zum Zweck des Abschlusses der Berufshaftpflichtversicherung Polizze 805.252/0 unter Beachtung größter Sorgfalt verarbeitet und an den Versicherungsträger, die Niederösterreichische Versicherung, weitergeleitet. 

Mit Ihrer Unterschrift am Abbuchungsauftrag bei Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherungstimmen Sie zu, dass Ihre angeführten personenbezogenen Daten, insbesondere Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Personalaktnummer, Dienststelle und Dienststellen-Nummer zum Zweck der Abbuchung des fälligen Betrages für die Berufshaftpflichtversicherung Polizze 805.252/0 unter Beachtung größter Sorgfalt verarbeitet und an die zuständige Abteilung für Personalangelegenheiten beim Amt der NÖ Landesregierung, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten weitergeleitet werden. 

Diese Einwilligung kann jederzeit im Büro des ZBR widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

5.3. Ausstellungsantrag für die ZBR/LPV-Servicekarte

Mit Ihrer Unterschrift am Antragsformular für die ZBR/LPV Servicekarte stimmen Sie zu,dass meine angeführten personenbezogenen Daten, insbesondere Titel, Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Personalaktnummer, Dienststelle und Telefonnummer zum Zweck der Ausstellung der Servicekarte unter Beachtung größter Sorgfalt verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit im Büro des ZBR widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

5.4. Telefonische oder schriftliche Anfragen zum Dienst-, Besoldungs- und Pensionsrecht

Im Falle einer von Ihnen gewünschten telefonischen oder schriftlichen Anfrage zu dienst-, besoldungs- oder pensionsrechtlichen Angelegenheiten wird hingewiesen, dass die erteilten Informationen in Form eines Aktenvermerkes oder eines Antwortschreibens (E-Mail oder in Briefform) festgehalten und die dabei betroffenen personenbezogenen Daten, insbesondere Vor- und Zuname, akademischer Grad, Personalaktnummer, Dienststelle sowie die aus dem jeweiligen Anlass entsprechend benötigten Daten wie etwa das Dienstverhältnis, die Dienstverhinderung, das Beschäftigungsausmaß, die Gehaltsdaten etc. unter Beachtung größter Sorgfalt zum Zweck der Dienstrechtsberatung verarbeitet werden. Eine Einwilligung kann jederzeit im Büro des ZBR widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

5.5. Versand von Drucksorten (z. B. Wir NÖ Landesbedienstete)

Verarbeitet werden Ihr Geschlecht zwecks Anrede, akademischer Grad, Vor- und Zuname, Personalaktnummer und der Wohnort (Postleitzahl, Ort, Straße) unter Beachtung größter Sorgfalt. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sollten derartige Zusendungen von Ihnen nicht gewünscht werden, haben Sie die Möglichkeit, dies jederzeit postalisch, per Fax oder E-Mail im Büro des ZBR bekannt zu geben.