23.12.2022

ARAG – private TOP-Rechtsschutzvorsorge: jetzt noch Vorteile bis 17.02.2023 sichern

Private Sorgen beschäftigen uns nicht nur in der Freizeit, sondern auch am Arbeitsplatz. Wer sich privat gut versichert, ist nicht nur in der Arbeit entspannter, sondern kann auch ruhiger schlafen. Daher haben wir gemeinsam mit unserem Partner Inviva für die freie Zeit ein Privatrechtsschutz-Paket verhandelt, das bei ARAG Top-Konditionen garantiert. Die Absicherung unserer Gewerkschaftsmitglieder ist uns besonders wichtig, sei es im Berufsleben wie auch privat. Beruflich besteht die Möglichkeit, als Mitglied der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) den bewährten Berufsrechtsschutz in schwierigen Situationen in Anspruch zu nehmen und mit einer privaten Rechtsschutzversicherung zu ergänzen.

Der Rahmenvertrag wird mit 28. Februar 2023 beendet. Sichern Sie sich noch die Vorteile.

Ein Abschluss unter den speziellen Konditionen ist danach nicht mehr möglich.

Die Anträge können daher nur mehr bis 17. Februar 2023 (einlangend) bearbeitet werden.
Alle bestehenden Versicherten und jene, welche noch bis zur angeführten Frist den Vertrag abschließen, verbleiben im günstigen Rahmenvertrag.

Nähere Informationen zur PRIVATEN RECHTSSCHUTZVORSORGE finden Sie in unserer Rubrik Vorteile.


Unterlagen zum Download
ARAG private Rechtsschutzvorsorge (PDF, 341 KB)
Antragsformular (PDF, 501 KB)